Infothek

19. März 2015

Ingentis sponsert erneut Nürnberger BLACK & WHITE NIGHT

Auch in diesem Jahr sponsert die Ingentis Softwareentwicklung GmbH wieder die “BLACK & WHITE NIGHT“. Die Benefizveranstaltung findet am 10. April 2015 im B2 in Nürnberg statt. Der Veranstaltungserlös kommt dieses Jahr dem Projekt „S-Löffel“ der Rummelsberger Diakonie zugute, die täglich Schulkinder der Nürnberger Südstadt mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Die Essensausgabe für die Kinder findet im Seniorenheim Hermann-Bezzel-Haus statt und schafft so eine Begegnungsstätte für Jung und Alt.

Der „house meets charity e.V.“ verbindet seit Jahren die Idee des sozialen Engagements mit House-Musik. So präsentieren bei der diesjährigen House-Party ab 22 Uhr Nürnbergs DJ-Legende Barry Klauss und DJ Rewerb beste House Music. Bereits ab 19.30 Uhr wird mit der VIP Meet & Greet Party eröffnet, die den Gästen kulinarische Gaumenfreuden und ein Rahmenprogramm mit Karikaturist Dallidali und Saxophonist Sascha Panknin bietet. Darüber hinaus spendet der ehemalige Nationaltorhüter Andreas Köpke ein WM-Trikot mit den Unterschriften der Nationalmannschaft und Torwarthandschuhe zur Verlosung. Die Schirmherrschaft für die Benefizveranstaltung übernimmt zum vierten Mal in Folge Alexander Shelley, der Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker.

Das Kombiticket für das VIP Meet & Greet und die House-Party ist für 30 €, inklusive Essen, ausschließlich im Vorverkauf über den „house meets charity e.V.“ erhältlich. Karten für die House-Party ab 22.00 Uhr gibt es für 9 € an der Abendkasse vor Ort.

 
©2019, Ingentis Softwareentwicklung GmbH