distribution.list

Intelligente E-Mail-Verteiler

Mit Ingentis distribution.list erstellen Sie E-Mail-Verteiler schnell und unkompliziert. Die Empfänger werden durch selbst de­finierte und dynamische Kriterien aus dem führenden System (z.B. HR- oder CRM-System) ermittelt. Durch einen automatisierten Datenabgleich führen Änderungen in der Datenquelle automatisch zu Änderungen in den E-Mail-Verteilern. Neben dem E-Mail Versand aus Ingentis distribution.list können Sie die E-Mail-Verteiler einfach mit Ihrem Mailsystem synchronisieren. Die E-Mail-Verteiler stehen Ihnen dadurch in Ihrem gewohnten E-Mail-System zur Verfügung!

>> Fordern Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion an!

Kunden

Kunden

Dynamische Kriterien

Dynamische Kriterien

In Ingentis distribution.list werden die Empfänger eines E-Mail-Verteilers durch dynamische Kriterien ermittelt. Als Datengrundlage stehen Ihnen die im Vorfeld definierten Informationen aus dem Quellsystem (z.B. Personalwirtschaftssystem SAP) zur Verfügung. Dies sind z.B. folgende Attribute: Abteilung, Stellenbezeichnung, Standort, Gebäude, Projektteam, Geschäftsbereich, Hierarchieebene usw.!  Die einzelnen Kriterien können beliebig miteinander verknüpft werden. Datenänderungen in Ihrem führenden System werden automatisch berücksichtigt und führen auch zu Anpassungen im jeweiligen E-Mail-Verteiler.

Ingentis distribution.list: Fallbeispiel

Im Unternehmen wird ein E-Mail-Verteiler mit den Mitarbeitern aus Personal- und IT-Abteilung gewünscht. In Ingentis distribution.list definieren Sie dafür z.B. folgende Kriterien: Abteilung des Mitarbeiters = Personal oder Abteilung des Mitarbeiters = IT. Folgende Personen befinden sich daraufhin im E-Mail-Verteiler: Frau Müller (HR), Frau Schmidt (IT) und Herr Maier (IT). Herr Maier wechselt zu einem späteren Zeitpunkt in die Finanzabteilung. Die Änderung wird von der zuständigen Sachbearbeiterin nachmittags im Personalwirtschaftssystem erfasst. Über Nacht gleicht Ingentis distribution.list die Daten ab und ermittelt die Empfänger neu. Am darauffolgenden Morgen befinden sich  Frau Müller (HR) und Frau Schmidt (IT) automatisch im E-Mail-Verteiler. 

Ingentis distribution.list: Praxisbeispiele


  • Alle Auszubildenden und deren Ausbilder
  • Alle Ingenieure an den Standorten Berlin, Frankfurt und Nürnberg
  • Alle Verantwortlichen im Unternehmen
  • Alle Mitarbeiter der Abteilungen Marketing und Vertrieb
  • Alle Mitarbeiter der Abteilung Produktion und der untergeordneten Abteilungen
  • Alle Mitarbeiter eines bestimmten Gebäudes
  • Alle Brandschutzbeauftragten im Unternehmen

Dynamische Kriterien

Mit allen Datenquellen kompatibel

Mit allen Datenquellen kompatibel

Ingentis distribution.list kann über Standardschnittstellen schnell und einfach an die führenden Personalwirtschaftssysteme von Herstellern wie z.B.  SAP®, PeopleSoft®, Oracle® oder P&I® angebunden werden. Über frei skalierbare ODBC-, CSV- und LDAP-Schnittstellen lässt sich die Software komfortabel an beliebige Datenquellen anbinden.

SAP® HCM

Über einen leistungsfähigen Funktionsbaustein können Sie Personalstammdaten aus SAP HCM PA und Organisationsstrukturdaten aus dem SAP HCM Organisationsmanagement auslesen. Mit einem eigenen IMG kann der Funktionsbaustein an individuelle Anforderungen angepasst werden. So können Sie auch individuelle Infotypen und Felder auslesen und diese in Ingentis distribution.list als Selektionskriterium nutzen. 

Offene Schnittstellen

Über zahlreiche Schnittstellen können Sie Ingentis distribution.list schnell und unkompliziert an nahezu jede Informationsquelle anbinden. Dies können neben Ihrem Personalwirtschaftssystem auch Datenbanken (z.B. Oracle®, Microsoft SQL Server® oder IBM DB/2®), Verzeichnisdienste (z.B.  LDAP / Active Directory) oder flache Dateien wie z.B. Excel, CSV etc. sein. 

 
©2017, Ingentis Softwareentwicklung GmbH