distribution.list

Verteiler-Synchronisation

Aus Ingentis distribution.list in Ihr Mailsystem

Die von Ingentis distribution.list generierten E-Mail-Verteiler können automatisch und zeitgesteuert mit Ihrem bestehenden Mail-System synchronisiert werden.
Hierfür stehen Ihnen Schnittstellen zu MS Exchange/Outlook, Active Directory und Lotus Notes zur Verfügung. 

 

>> Fordern Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion an!

Synchronisation mit MS Exchange / Active Directory

Synchronisation mit MS Exchange / Active Directory

Ingentis distribution.list synchronisiert die aktualisierten E-Mail-Verteiler und Berechtigungsgruppen auf Wunsch automatisch mit dem Active Directory. Wie sich Ingentis distribution.list z.B. bei leeren E-Mail-Verteilern oder noch nicht vorhandenen Gruppen im Active Directory verhalten soll, können Sie völlig flexibel bestimmen.

Ingentis distribution.list bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Verteilergruppen zu definieren. Sie können z. B. für jede Abteilung einen Verteiler anlegen lassen. Werden Abteilungen aufgelöst bzw. kommen neue Abteilungen hinzu, so werden automatisiert neue Verteiler angelegt bzw. vorhandene Verteiler gelöscht.

Flexible Definition von Name und Beschreibung

Auswahl des Basisattributes: Wonach soll gruppiert werden?

Welche Abteilungen sollen in die Auswahl gelangen?

Welche Mitarbeiter aus den Abteilungen sollen in den E-Mail-Verteilern enthalten sein?

Eingabe des distinguished name mit dem Basisattribut als Verteilername

Auswahl der erstellten E-Mail-Verteiler - für jede Abteilung einer

Synchronisation Lotus Notes

Synchronisation Lotus Notes

Ingentis distribution.list synchronisiert die aktualisierten E-Mail-Verteiler auf Wunsch automatisch mit Lotus Notes.
Die aktualisierten E-Mail-Verteiler stehen Ihnen dadurch in Ihrem Lotus Notes - Adressbuch zur Verfügung. 

SMTP Proxy

SMTP Proxy

Die in Ingentis distribution.list erstellten E-Mail-Verteiler sind über eine eigene E-Mail-Adresse im SMTP Proxy erreichbar.
E-Mails an diese E-Mail-Verteiler können so, auch ohne eine Synchronisation mit dem Mailsystem, über den vorhandenen
E-Mail Client (z.B. Microsoft Outlook/Exchange oder IBM Lotus Notes) versendet werden.

 
©2018, Ingentis Softwareentwicklung GmbH